InRoSo - Overlay

INROSO

 – zwei Menschen mit

zukunftsweisenden Ideen

Unsere Philosophie

positiv   •   kreativ   •   zukunftsorientiert   •   energetisch   •   inspirierend

Wir sind überzeugt, dass jeder Mensch medial begabt ist und über ungeahnte Heilerkräfte verfügt. In uns allen schlummern unerschöpfliche Potenziale, die zur privaten und beruflichen Selbstverwirklichung beitragen. Wir möchten für Sie ein Tor sein, zu Ihrer geistigen Heilkraft und Ihren medialen Fähigkeiten. Wir unterstützen Sie bei Ihrer spirituellen Entwicklung und begleiten Sie auf Ihrer Suche nach der geistigen Welt.

 

Heilen darf einfach sein, wenn man die Logik von Krankheit und Heilwerden erkennt.

 

In unseren Kursen bieten wir innovative Themen und zukunfstweisende Ideen. Dabei sind unsere Inhalte stets praktisch und alltagstauglich. 

Wir möchten neue Wege und Perspektiven aufzeigen, liefern Denkanstöße und geleiten Menschen in ihre unerschöpfliche Kreativität.

„Wir lieben die Natur und die Menschen – wir sind Brückenbauer zwischen Himmel und Erde.“

Dr. Rosina Sonnenschmidt

Heilpraktikerin, Medium, Musikerin, Autorin

Die international renommierte Homöopathin ist bekannt für ihre ganzheitliche Sicht von Krankheit und Heilung. Sie hat zahlreiche Pionierarbeiten in der Behandlung von Mensch und Tier auf den Weg gebracht und Marksteine in der Ganzheitsmedizin gesetzt.

Harald Knauss

Heiler, Medium, Musiker, Maler, Autor

Seit 25 Jahren leitet er zusammen mit Dr. Rosina Sonnenschmidt die Medial- und Heilerschulung. Er ist erfolgreicher Autor zahlreicher Bücher über Heilen, Bäume und Naturphilosophie und zudem Herausgeber unserer Zeitschrift „Medialität & Heilen“.

Unser Verlag

INROSO Edition Elfenohr

In unserem Verlagsprogramm finden Sie vielfältige Themen wie Spiritualität, Medialität, Heilkunst, Gesundheit und heitere Belletristik.

JETZT NEU: Unsere eigene Zeitschrift „Medialität & Heilen“ mit hoch interessanten Themen!

Weitere Projekte

Verein für Medialität und Heilkunst e.V.

Mit unserem Verein kann die spirituelle Arbeit, die wir alle ins Werk gesetzt haben, noch in breiterer Aufstellung vorangehen. Ziel ist, die moderne Form von Medialität und ganzheitlichem Heilen samt den dafür notwendigen ethischen Richtlinien weiter voranzubringen und auch in die Öffentlichkeit zu tragen. Gleichzeitig wollen wir die Vernetzung hin zur Wissenschaft und Medizin vorantreiben.