Franz Schubert – Lieder mit Begleitung der Gitarre

Interpret: Dr. Rosina Sonnenschmidt, Thomas Pfeiffer, Harald Knauss

Themenfeld: Musik

BESCHREIBUNG:

Nacht und Träume – Die Forelle – Der Erlkönig – Dithyrambe – Der Wanderer – u.v.m.

Die Lieder von Franz Schubert haben bis heute nichts an Aktualität eingebüßt. Manche sind sogar Volkslieder geworden. Weniger bekannt ist, daß viele Lieder parallel in einer Begleitung für Gitarre erschienen. Nicht jeder hatte ein Klavier zu Schuberts Zeit, aber fast ein jeder eine Gitarre. Und Franz Schubert spielte selbst auch die Gitarre.

 

Verlag: BAYER Records
CDs: 1
Laufzeit: ca. 60 Minuten