Heilkunst

Exkarnation, der große Wandel

Neue Erkenntnisse und Rituale

Termine:

11. - 14. März 2021

Basisinformationen

Veranstaltungsort: Hohenwart Forum, Schönbornstr. 25, 75181 Pforzheim, Deutschland

Kursleitung: Dr. Rosina Sonnenschmidt & Harald Knauss

1. Tag ab 17 Uhr, 2. und 3. Tag 9 -18 Uhr, 4. Tag 9-12:30 Uhr

Voraussetzungen

Dieser Kurs ist für jedermann, auch Privatpersonen. Jeder ist willkommen!
Es gibt keine besonderen Voraussetzungen für die Teilnahme.

Kursinhalte

In diesem Kurs wollen wir nicht nur Wissen und Erfahrung vermitteln, sondern auch praktische Anleitungen geben, wie man am Sterbebett oder aus der Ferne Gutes für den Sterbenden tun kann. Sowohl der Sterbende, sein Prozess der Loslösung vom Körper als auch die Begleiter stehen im Mittelpunkt des Interesses. Ein Highlight sind die jahrelangen Erfahrungen des Künstlers Alfred Opiolka, der durch seine kunstvoll gestalteten Bilder, Särge, Urnen den Abschied für die Hinterbliebenen neugestaltet. Die Hospizleiterin Dr. med. Nanett Bähring schildert, wie sie den Sterbeprozess begleitet und was das für Sie als Ärztin bedeutet. Harald Knauss spricht aus medialer Sicht über das Verständnis des Sterbens in unserer europäischen Kultur. Dr. Rosina Sonnenschmidt vermittelt die neuen Erkenntnisse in der Anwendung von Atemübertragung zur Schmerzreduzierung im Sterbeprozess, den Einsatz der Baumessenzen, erstmals der neuen Bachblütenessenzen und Farblichtbehandlung in der Loslösung vom Körper. Zusammen mit Dr. med. Angelika Czimmek werden Beispiele von Sterbebegleitungen vorgestellt.

Alfred Opiolka stellt seine Werke in 3 Räumen aus. Am Samstagabend findet um 20:00 Uhr die Aufführung des Ensembles „Poesie der Bewegung“ statt, dass die Themen des Seminars auf kreative und faszinierende Weise umsetzt.

 

WICHTIGE HINWEISE

TAGESPAUSCHALE & ÜBERNACHTUNG:
Bei allen Kursveranstaltungen im Hohenwart Forum fällt für jeden Teilnehmer zusätzlich zum Kurspreis eine obligatorische Tagespauschale an. Bitte beachten Sie, dass die Kosten für diese Tagespauschale sowie für eine eventuelle Übernachtung NICHT im Kurspreis inbegriffen sind. Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier >

 

Hinweis in eigener Sache: Wir haben vertragliche Verpflichtungen gegenüber dem Hohenwart Forum. Spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn müssen wir daher wissen, ob ein Kurs zahlenmäßig stattfinden kann. Zu viele kurzfristige Anmeldungen sind daher für uns nicht hilfreich. Bitte melden Sie sich also rechtzeitig an.

Und bedenken Sie: erst die Bezahlung der Kursgebühr gilt als verbindliche Anmeldung.

 

Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail. Sollten Sie diese nicht in Ihrem Posteingang finden, schauen Sie bitte in Ihrem Spamordner nach. Sollte die Bestätigung dort auch nicht sein, kontaktieren Sie bitte Beate Marquardt (+49 (0) 7231 419 59 96 | info@inroso.com).