Heilkunst

Radionischer Energietest und Remedien

Termine:

18. - 19. Juni 2020

Kurspreis: 250,- €*


*

Basisinformationen

Veranstaltungsort: Hohenwart Forum, Schönbornstr. 25, 75181 Pforzheim, Deutschland

Kursleitung: Dr. Rosina Sonnenschmidt

Voraussetzungen

Dieser Kurs richtet sich an Therapeuten aller Berufsrichtungen

Kursinhalte

Im Vordergrund steht zum einen das radionische Testverfahren, um eine Symstemananalyse durchzuführen.  Das geschieht mit einem Tensor und einem Pendel und entsprechenden iagnose-Testtafeln. Zum andern wird die Herstellung radionischer Remedien erlernt. Das ist insofern für Profi-Therapeuten nützlich, als auf diese Weise auch homöopathische Mittel, eigene Mittelkompositionen, allopathische Akutmittel usw. radionisch hergestellt wirksam sind, weil sie zur Informationsmedizin gehören.

 

Bitte mitbringen: Das Buch „Radionischer Energietest“, Pendel, Tensor, Proben von Patienten, eine Auswahl von Arzneien, kleine leere Behälter für Remedien (z.B. 50ml oder 100ml-Fläschchen oder 1,5 g-Glasröhrchen)

 

Kursbegleitende Bücher

Das Buch „Radionischer Energietest“ 

 

WICHTIGE HINWEISE

TAGESPAUSCHALE & ÜBERNACHTUNG:
Bei allen Kursveranstaltungen im Hohenwart Forum fällt für jeden Teilnehmer zusätzlich zum Kurspreis eine obligatorische Tagespauschale an. Bitte beachten Sie, dass die Kosten für diese Tagespauschale sowie für eine eventuelle Übernachtung NICHT im Kurspreis inbegriffen sind. Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier >

 

Hinweis in eigener Sache: Wir haben vertragliche Verpflichtungen gegenüber dem Hohenwart Forum. Spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn müssen wir daher wissen, ob ein Kurs zahlenmäßig stattfinden kann. Zu viele kurzfristige Anmeldungen sind daher für uns nicht hilfreich. Bitte melden Sie sich also rechtzeitig an.

Und bedenken Sie: erst die Bezahlung der Kursgebühr gilt als verbindliche Anmeldung.

 

Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail. Sollten Sie diese nicht in Ihrem Posteingang finden, schauen Sie bitte in Ihrem Spamordner nach. Sollte die Bestätigung dort auch nicht sein, kontaktieren Sie bitte Beate Marquardt (+49 (0) 7231 419 59 96 | info@inroso.com).