Homöopathie

Update für Miasmatiker

„Burnout - Die Zeitgeistkrankheit Nr.1“

Termine:

23. - 26. September 2021

Basisinformationen

Veranstaltungsort: Forum König-Karls-Bad, König-Karl-Str. 3, 75323 Bad Wildbad, Deutschland

Kursleitung: Dr. Rosina Sonnenschmidt

Do 14 – 18 Uhr, Fr und Sa 9 – 18 Uhr, So 9-13 Uhr

Voraussetzungen

Dieser Kurs richtet sich an jedermann und es gibt keine Voraussetzungen 

Kursinhalte

Der Begriff „Burnout“ wird inflationär für alle möglichen Erschöpfungszustände verwendet. Doch ist dieser Zustand lebensbedrohlich und deutlich abzugrenzen von chronischer Erschöpfung. Wie entsteht eine chronische Erschöpfung, wie ein Burnout? Woran ist Burnout genau zu erkennen, welche Arten des Burnouts zeigen sich? Wie sieht eine ganzheitliche Behandlung aus? Wie sieht eine Prophylaxe aus? Welche Arzneien und Maßnahmen haben sich bewährt? Das alles wollen wir anhand abgeschlossener Heilungsverläufe und miasmatischer Zuordnung anschauen.

 

Inhalte sind:

  • Beispiele von Leber-, Nieren- und Gehirn-Burnout

  • Abgrenzungsübungen zur Vorbeugung

  • Die Symbiose von Homöopathie und Allopathie

  • Miasmatische Feinarbeit in Karzinogenie und Skrofulose

  • Neue bewährte Arzneien (Oxyranus, Aspidosperma quebracho, Magnetis polus, Pituitarium, Cerebellum, Oxygenium, Oleander torimaki u.a.)

 

In Planung: einer der weltbesten Hackbrett-Virtuosen, Rudi Zapf und edie nicht minder bekannte Gitarristin Ingrid Westermeier spielen feurige Musik aus aller Welt im Königlichen Kurtheater in Bad Wildbad am 25 9. Um 19:30 Uhr.

Am Freitag 24.9. ab 16 Uhr Wanderung mit Beate Marquardt zum Baumwipfelpfad oder Genuss in den historischen Thermalbädern.

 

Weitere Informationen zur Miasmatik finden Sie auch auf unserem YouTube-Kanal

 

WICHTIGE HINWEISE

ÜBERNACHTUNG:

Bei unseren Kursveranstaltungen im König Karls Forum in Bad Wildbad haben sich die Teilnehmenden selbst um eine Übernachtungsmöglichkeit zu kümmern. Dies ist über die Touristik Bad Wildbad GmbH möglich. Bitte beachten Sie, dass die Kosten für eine eventuelle Übernachtung NICHT im Kurspreis inbegriffen sind. Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier

 

Hinweis in eigener Sache: Wir haben vertragliche Verpflichtungen gegenüber dem Hohenwart Forum. Spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn müssen wir daher wissen, ob ein Kurs zahlenmäßig stattfinden kann. Zu viele kurzfristige Anmeldungen sind daher für uns nicht hilfreich. Bitte melden Sie sich also rechtzeitig an.

Und bedenken Sie: erst die Bezahlung der Kursgebühr gilt als verbindliche Anmeldung.

 

Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail. Sollten Sie diese nicht in Ihrem Posteingang finden, schauen Sie bitte in Ihrem Spamordner nach. Sollte die Bestätigung dort auch nicht sein, kontaktieren Sie bitte Beate Marquardt (+49 (0) 7231 419 59 96 | info@inroso.com).